LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Elton John
Ireland Top 40 Music Charts
Dubstep+Violin from Poland :)
Welcome to irish-charts.com
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

TWENTY ONE PILOTS - JUMPSUIT (SONG)
Label:Atlantic/fueled By Ramen
Year:2018
Music/Lyrics:Tyler Joseph
Producer:Tyler Joseph
World wide:
at  Peak: 66 / weeks: 1
fr  Peak: 125 / weeks: 2
be  Tip (Vl)
  Tip (Wa)

Digital
Fueled By Ramen / WEA 075679866998



AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:58Jumpsuit / Nico And The NinersFueled By Ramen / Atlantic
075679866998
Single
Digital
13/07/2018
3:58TrenchFueled By Ramen / Atlantic
7567-86552-6
Album
CD
05/10/2018
MUSIC DIRECTORY
Twenty One PilotsTwenty One Pilots: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY TWENTY ONE PILOTS
Bandito
Cancer
Can't Help Falling in Love
Car Radio
Chlorine
Cut My Lip
Doubt
Fairly Local
Fake You Out
Forest
Glowing Eyes
Goner
Guns For Hands
Heathens
Heavydirtysoul
Holding On To You
Hometown
House Of Gold
Jumpsuit
Kitchen Sink
Lane Boy
Leave The City
Legend
Levitate
Lovely
Message Man
Migraine
Morph
My Blood
Neon Gravestones
Nico And The Niners
Not Today
Ode To Sleep
Pet Cheetah
Polarize
Ride
Screen
Semi-Automatic
Smithereens
Stressed Out
Tear In My Heart
The Hype
The Judge
The Run And Go
Trees
Truce
We Don't Believe What's On TV
ALBUMS BY TWENTY ONE PILOTS
Blurryface
Blurryface - Live
Trench
Twenty One Pilots
Vessel
Vessel / Blurryface
 
REVIEWS
Average points: 3.86 (Reviews: 14)
*****
Prachtige comeback van Twentyonepilots! het eerste gedeelte is vrij alternatief en het tweede gedeelte is een stuk radio vriendelijker.
****
Eigenlijk gewoon een zeer fijn nieuw nummer van Twenty One Pilots.
**
▒ Moet eerlijk bekennen dat ik niet zo onder de indruk ben door dit plaatje uit begin juli 2018 door het Amerikaanse duo uit Ohio: "Tyler Joseph & Josh Dun", alias: "Twenty One Pilots" (☼ 2009) ☺!!!
*****
Je ein klares "Jawoll!" und "Ohje!" für diesen neuen Titel. "Jawoll!", weil der Titel musikalisch eine absolute Bereicherung für das oft so gleichgeschaltet und einfallsarm wirkende Pop-Business ist, der Song sehr gut platzierte Stil- und Rhythmuswechsel beeinhaltet und auch mich dazu veranlasst hat, ihn lieber noch ein zweites Mal zu hören, weil er sich nicht wie ein billiges Akustikflittchen gleich an den Gehörgang des Rezipienten ranwanzt. "Ohje!", weil ich einfach nicht weiß, ob die sich einen Gefallen damit tun, nach zwei Jahren Funkstille gleich mit so einem Titel aufzuwarten. Ich habe da leider einfach nicht dieses Grundvertrauen in die Masse, um davon auszugehen, dass es honoriert wird. Musikalisch aber top.

Solide bis gute 5.
****
...ja was es nicht alles gibt .... die einen schreien nach "Helga" die anderen brauchen einen Strampler um sich zu "bedecken" - Jumpsuit dröhnt ziemlich eindringlich im Ohr...
*****
Wahrlich kein 0815-Titel. Mal sehen, was meine Tochter dazu sagt.

28.10.18: Album gehört, einen rauf. Dies gehen ja wohl voll ab. 4 => 5.
Last edited: 28.10.2018 19:46
****
Gegen Ende wird es dann doch etwas schwer zu ertragen. Insgesamt aber interessant.
****
Nerven tut das nicht, was schon mal die 4 locker einbringt.
***

Sorry, nicht meine Musik.
***
Sehr mutig, so was Sperriges gleich zu Anfang zu veröffentlichen - aber der Mut wird wohl chartsmässig nicht belohnt werden. Zu unmelodiös gerade der Refrain. Schade, abgerundete 3.
***
merkwaardige song. pakt me niet echt
****
Düstere Nummer, halbwegs ansprechend.
***
I think this comeback single will get popular in a short period. Well I like that rock sound but is quite different to Blurryface works. The U.S. Rock charts is getting successful that fast so I was "WOW" over that headline. In a mean-time, this is going to grow on me quite slow. Good to hear from them however.
*****
Toller Song, als 'Comeback' fand ich das auch gut gewählt, schade konnten sich die Leute damit aber nicht anfreunden. Hätte ein Hit sein sollen. 5*
Add a review

Copyright © 2018 Hung Medien. Design © 2003-2018 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds