LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Ireland Top 40 Music Charts
Dubstep+Violin from Poland :)
Welcome to irish-charts.com
Elton John
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

MICHAEL JACKSON - INVINCIBLE (ALBUM)
Label:Epic
Year:2001
World wide:
ch  Peak: 1 / weeks: 16
de  Peak: 1 / weeks: 15
at  Peak: 2 / weeks: 9
fr  Peak: 1 / weeks: 18
nl  Peak: 1 / weeks: 13
be  Peak: 2 / weeks: 6 (Vl)
  Peak: 1 / weeks: 12 (Wa)
se  Peak: 1 / weeks: 9
fi  Peak: 7 / weeks: 3
no  Peak: 1 / weeks: 11
dk  Peak: 1 / weeks: 8
it  Peak: 2 / weeks: 23
pt  Peak: 8 / weeks: 2
au  Peak: 1 / weeks: 14
nz  Peak: 4 / weeks: 4
mx  Peak: 29 / weeks: 4

CD
Epic 495174 2
LP
Epic EPC 495174 1



Cover


Cover


Cover


Cover

TRACKS
29/10/2001
CD Epic 495174 2 (Sony) / EAN 5099749517424
30/10/2001
CD Epic 495174-2 (Sony) [au] / EAN 9399700068603
1. Unbreakable
6:25
2. Heartbreaker
5:10
3. Invincible
4:45
4. Break Of Dawn
5:32
5. Heaven Can Wait
4:49
6. You Rock My World
5:39
7. Butterflies
4:40
8. Speechless
3:18
9. 2000 Watts
4:24
10. You Are My Life
4:33
11. Privacy
5:05
12. Don't Walk Away
4:25
13. Cry
5:01
14. The Lost Children
4:00
15. Whatever Happens
4:56
16. Threatened
4:19
   
29/10/2001
LP Epic EPC 495174 1 (Sony) / EAN 5099749517417
LP 1:
1. Unbreakable
6:25
2. Heartbreaker
5:10
3. Invincible
4:45
4. Break Of Dawn
5:32
5. Heaven Can Wait
4:49
6. You Rock My World
5:39
7. Butterflies
4:40
8. Speechless
3:18
LP 2:
1. 2000 Watts
4:24
2. You Are My Life
4:33
3. Privacy
5:05
4. Don't Walk Away
4:25
5. Cry
5:01
6. The Lost Children
4:00
7. Whatever Happens
4:56
8. Threatened
4:19
   

MUSIC DIRECTORY
Michael JacksonMichael Jackson: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY MICHAEL JACKSON
(I Can't Make It) Another Day (Michael Jackson feat. Lenny Kravitz)
(I Like) The Way You Love Me
2 Bad
2000 Watts
25 Miles
3 Decades Of Michael Jackson [Megamix]
A Brand New Day (The Wiz Stars feat. Diana Ross & Michael Jackson)
A Place With No Name
ABC (DJ Friction Remix) (Michael Jackson & Jackson 5)
Ain't No Sunshine
Al Capone
All The Things You Are, Are Mine
Another Part Of Me
Baby Be Mine
Bad
Bad (Afrojack Remix) (Michael Jackson feat. Pitbull)
Beat It
Beat It 2008 (Michael Jackson with Fergie)
Beautiful Girl
Behind The Mask
Ben
Best Of Joy
Biggerman
Billie Jean
Billie Jean 2008 (Kanye West Mix)
Black Or White
Blood On The Dance Floor
Blood On The Dance Floor x Dangerous (The White Panda Mash-Up)
Blue Gangsta
Break Of Dawn
Breaking News
Burn This Disco Out
Butterflies
Call On Me
Can't Get Outta The Rain
Can't Let Her Get Away
Carousel
Cheater
Chicago
Childhood
Cinderella Stay Awhile
Come Together
Cry
D.S.
Dangerous
Dapper-Dan
Dear Michael
Dirty Diana
DMC Megamix
Do You Know Where Your Children Are
Doggin' Around
Don't Be Messin' 'Round
Don't Let It Get You Down
Don't Stop 'Til You Get Enough
Don't Walk Away
Earth Song
Ease On Down The Road (Diana Ross / Michael Jackson)
Euphoria
Everybody's Somebody's Fool
Fall Again
Farewell My Summer Love
Fly Away
For All Time
Free
Gangsta (No Friend Of Mine) (Michael Jackson feat. The Fugees)
Get It (Stevie Wonder & Michael Jackson)
Get On The Floor
Get Out Of My Mind
Ghosts
Girl Don't Take Your Love From Me
Girl You're So Together
Girlfriend
Give In To Me
Gone Too Soon
Got The Hots
Got To Be There
Greatest Show On Earth
Happy
Heal The World
Heartbreaker
Heaven Can Wait
Here I Am (Come And Take Me)
History
History [1997]
Hold My Hand (Michael Jackson with Akon)
Hollywood Tonight
Human Nature
I Can't Help It
I Just Can't Stop Loving You
I Need You
I Wanna Be Where You Are
I Want You Back '88 Remix (Michael Jackson with The Jackson 5)
If 'N I Was God
I'll Come Home To You
I'm In Love Again (Minnie Riperton & Michael Jackson)
I'm So Blue
Immortal Megamix
In Our Small Way
In The Back
In The Closet
Invincible
Is It Scary
It's The Falling In Love
It's Too Late To Change The Time
Jam
Je ne veux pas la fin de nous (Michael Jackson & Siedah Garrett)
Johnny Raven
Just A Little Bit Of You
Just Friends (Carole Bayer Sager feat. Michael Jackson)
Just Good Friends (Stevie Wonder & Michael Jackson)
Keep The Faith
Keep Your Head Up
Leave Me Alone
Let Me Let Go
Liberian Girl
Lisa It's Your Birthday
Little Christmas Tree
Little Susie
Lonely Teardrops
Love Is Here And Now You're Gone
Love Never Felt So Good
Love Never Felt So Good (Michael Jackson & Justin Timberlake)
Love's Gone Bad
Loving You
Mamacita (Michael Jackson feat. Santana)
Man In The Mirror
Maria (You Were The Only One)
Melodie
Mind Is The Magic (Michael Jackson for Siegfried & Roy)
MJ Megaremix
Money
Monkey Business
Monster (Michael Jackson feat. 50 Cent)
Morning Glow
Morphine
Much Too Soon
Music And Me
My Girl
Off The Wall
On The Line
One Day In Your Life
One More Chance
P.Y.T. (Pretty Young Thing)
P.Y.T. (Pretty Young Thing) 2008 (Michael Jackson with will.i.am)
People Make The World Go 'Round
Price Of Fame
Privacy
Remember The Time
Ride With Me (Michael Jackson feat. Rodney 'Darkchild' Jenkins)
Rock With You
Rockin' Robin
Say Say Say (Paul McCartney & Michael Jackson)
Scared Of The Moon
Scream (Michael Jackson & Janet Jackson)
Scream (David Morales Remix) (Michael Jackson & Janet Jackson)
Serious Effect
She Drives Me Wild
She Got It
She's Out Of My Life
Shoo-Be-Doo-Be-Doo-Da-Day
Shout
Slave To The Rhythm
Smile
Smooth Criminal
Someone In The Dark
Someone Put Your Hand Out
Song Groove
Speechless
Speed Demon
Speed Demon (Nero Mix)
Stranger In Moscow
Streetwalker
Sunset Driver
Superfly Sister
Tabloid Junkie
Take Me Back
Tell Me I'm Not Dreamin' (Jermaine Jackson with Michael Jackson)
That's What Love Is Made Of
The Girl Is Mine (Michael Jackson / Paul McCartney)
The Girl Is Mine 2008 (Michael Jackson with will.i.am)
The Lady In My Life
The Lost Children
The Man (Paul McCartney & Michael Jackson)
The Way You Love Me
The Way You Make Me Feel
There Must Be More To Life Than This (Queen & Michael Jackson)
They Don't Care About Us
This Is It (Paul Anka with Michael Jackson)
This Is It
This Time Around
Threatened
Thriller
Thriller (Steve Aoki Midnight Hour Remix)
Thriller Megamix
To Make My Father Proud
Todo mi amor eres tu (Michael Jackson & Siedah Garrett)
Todo para ti (Michael Jackson And 35 Other Artists)
Too Young
Touch The One You Love
Unbreakable
Up Again
Voice (Michael Jackson & Vincent Price)
Wanna Be Startin' Somethin'
Wanna Be Startin' Somethin' 2008 (Michael Jackson with Akon)
We Are Here To Change The World
We Are The World (Demo)
We're Almost There
We've Got A Good Thing Going
We've Got Forever
We've Had Enough
What Goes Around Comes Around
What More Can I Give
What More Can I Give (Todo para ti) (Michael Jackson And 35 Other Artists)
Whatever Happens
When I Come Of Age
Who Is It
Who's Looking For A Lover
Why (3T feat. Michael Jackson)
Why You Wanna Trip On Me
Will You Be There
Wings Of My Love
With A Child's Heart
Work That Body
Working Day And Night
Xscape
You Are My Life
You Are Not Alone
You Are There
You Can Cry On My Shoulder
You Can't Win
You Rock My World
You've Got A Friend
You've Really Got A Hold On Me
ALBUMS BY MICHAEL JACKSON
18 Greatest Hits (Michael Jackson Plus The Jackson 5)
2 For 1: Got To Be There + Forever, Michael
50 - The Motown Years (Michael Jackson & Jackson 5)
9 Singles Pack
Anthology
Auckland 1996
Bad
Bad / Dangerous
Bad 25
Ben
Blood On The Dancefloor - History In The Mix
Blood On The Dancefloor / Invincible
Broadcasting Live
Classic
Classic - The Universal Masters Collection
Colour Collection
Dangerous
Dangerous - The Remix Collection
E.T. The Extra-Terrestrial (Audiobook / Michael Jackson / John Williams)
Essential
Farewell My Summer Love
Forever, Michael
Gold
Got To Be There
Greatest Hits - History Vol. 1
Hello World: The Motown Solo Collection
HIStory: Past, Present And Future - Book I
Icon
Immortal
Instrumental Version Collection
Invincible
King Of Pop - Ediçăo portuguesa
King Of Pop - German Edition
King Of Pop - Greatest Hits Mexican Collection
King Of Pop - Magyarország kedvenc dalai
King Of Pop - Spanish Edition
King Of Pop - The Australian Collection
King Of Pop - The Austrian Limited Edition
King Of Pop - The Belgian Edition
King Of Pop - The Dutch Collection
King Of Pop - The Finnish Collection
King Of Pop - The French Fans' Selection
King Of Pop - The Italian Fans' Selection
King Of Pop - The New Zealand Collection
King Of Pop - The Swedish Hit Collection
King Of Pop - The Turkish Collection
King Of Pop - UK Edition
King Of Pop - Unikatowa kolekcja przeboje wybrane przez polskich fanow
La légende de la pop (Michael Jackson & Jackson 5)
Les 50 plus belles chansons (Michael Jackson & The Jackson 5)
Live In Japan
Live To Air - The Very Best Of
Love Songs (Michael Jackson & Diana Ross)
Love Songs
Michael
Michael's Bossa
Michael's Bossa II
Motown Legends
Motown Legends (Jackson Five feat. Michael Jackson)
Motown's Greatest Hits
Music & Me
Music And Me (The Jackson 5 feat. Michael Jackson)
Music And Me
Number Ones
Off The Wall
Off The Wall - Deluxe Reissue
Off The Wall + Invincible
Off The Wall + Thriller
One Day In Your Life
One Night In Japan - Live
Scream
Souvenir Single Pack
The 12" Mixes
The Acapella Album - King Of Pop - The Time Has Come
The Best Of - Anthology Series
The Best Of - The Motown Years (Michael Jackson / Jackson 5ive)
The Best Of Michael Jackson
The Collection
The Definitive Collection
The Essential
The Essential Collection
The Michael Jackson Mix
The Motown 50 Mixes
The Remix Suite
The Remix Suites I-V
The Silver Collection (Michael Jackson & The Jackson 5)
The Stripped Mixes
The Ultimate Collection
The Ultimate Fan Extras Collection
The Very Best Of (Michael Jackson with The Jackson Five)
Their Very Best - Back To Back (Diana - Michael - Gladys - Stevie)
This Is It (Soundtrack / Michael Jackson)
This Is It [DVD] (Soundtrack / Michael Jackson)
Thriller
Thriller 25
Thriller 25 - Limited Japanese Single Collection
Tour Souvenir Pack
Unfinalised
Visionary - The Video Singles
Who's Bad - Live On Air
Xscape
DVDS BY MICHAEL JACKSON
Dangerous - The Short Films
History I + II
History On Film - Volume II
HIStory Tour, Helsinki 1997
L'archange de la pop
Live At Wembley July 16, 1988
Live In Bucharest: The Dangerous Tour
Michael Jackson - A Life
Michael Jackson's Vision
Number Ones
One Night In Japan
Sein Leben - Sein Werk
Thank You For The Music - The Final Word
The Beat Inside
The Man In The Mirror
The One
The Trial And Triumph Of The King Of Pop
Video Greatest Hits - HIStory
 
REVIEWS
Average points: 4.06 (Reviews: 64)
*****
Zugegeben, ich war ja von diesem Album anfänglich auch eher enttäuscht. 2001 hätte ich dann auch wohl eher drei * gegeben. Aber ich hab mir dann mal die Zeit genommen, mich ganz bewusst in die CD reinzuhören. Und bei jedem Durchgang gefällt mir das Album besser. Den stärksten Song auf der Scheibe finde ich ist ganz klar : Whatever Happens zusammen mit Carlos Santana! Wirklich jammerschade, dass dieses Lied nicht als Single ausgekoppelt wurde....
***
...ok...
Last edited: 15.10.2017 11:08
***
Entschuldigung, aber für Jacko ist dies einfach viel zu wenig. Ein Durchschnittsalbum, das von jedem x-beliebigen Sänger stammen könnte, schade..
**
Enttäuschung!!!
***
nicht gut, das ist klar, aber sicher mehr als 1*
****
Grosse Enttäuschung von Jacko!!! Die hohen Erwartungen konnte er mit dieser Scheibe nie und nimmer erfüllen, was sich am Chartverlauf auch deutlich abzeichnet.
Last edited: 22.07.2007 20:12
****
ist gar nicht sooo schlecht...aber trotzdem ein enttäuschendes album...

Beste Songs:

2000 Watts
Heartbreaker
You Rock My World
Whatever Happens
Break Of Dawn
Butterflies
Last edited: 10.07.2009 22:32
**
... Son:"Mum - it's Michael Jackson !!" Mother:"BEWARE !!!"
Last edited: 29.06.2004 11:35
*****
Das Album ist mit Sicherheit nicht so gut wie z.B. Dangerous, aber auch nicht so schlecht wie manche sagen. Es gibt etliche gute Stücke, aber dennoch denke ich das dieses Album nicht Jacko like ist. Viel zu viel Computer scheiße ist drin eingebaut. Aber wenn das Theater mit Sony nicht gewesen wäre und das Album promotet geworden wäre, hätte es mit sicherheit an den Erfolg von history anknüpfen können!!!
****
Musikalisch weniger zu bieten , jedoch stimmlich eine 6

Durchschnitt 4
Immernoch besser als neue Alben von Tina Turner , Phil Collins etc.
Michael Jackson immernoch DER König , ganz klar -
Für mich der einzige Artist von dem ich immernoch grosses erwarten kann , da er einfach ein Genie ist.

Was er mir mit dem neuen Song "We've had enough" auf der "Ultimate Collection" Box Set erneut bewiesen hat.

Michaels Musik ist einfach gross , da kann keine Schlagzeile mithalten.
*
War ein Versuch wert. Mein Negativ-Album von Michael.
***
Scheint so dass der Zug abgefahren ist
*
schrecklich
***
Schwaches Album für MJ-Verhältnisse...es kann nur besser werden.
Highlights: "Speechless" / "2000 Watts" / "The Lost Children"
****
als Gesamtwerk gebe ich diesem Album doch eher eine 4. Auch deshalb weil ein fader Beigeschmack hängen bleibt. Nach dem nur sehr mässigen Erfolg dieses Albums beschuldigte MJ den Sony-Chef, Tommy Mottola, das dieser aus Rassistischen Gründen nicht genug für die Vermarktung getan habe. Ein "King of Pop" hat das nicht nötig. Die mit geschätzten 30-50 Millionen US$ brutal hohen Produktionskosten wurden nicht wieder eingespielt. Ein derber Rückschlag für den Erfolgverwöhnten Herr Jackson.
*****
nicht so schlecht wie viele meinen. ein bisschen zu aufgebläht das ganze. das cover war ja das letzte, der gag mit den vier verschiedenen farben lächerlich. aber es gigt paar wirklich gute tracks oben. knapp 5 sterne.
*****
Mir gefällt dieses album.
Mochte früher michael jackson nie, aber jetzt habe ich irgendwie seine qualitäten an der musik entdeckt.
******
mir gefällt dieses album sehr gut ist nicht das beste aber mir gefällts trotzdem
*****
Invincible kann es meiner Meinung nach nicht mit Bad, Dangerous oder Thriller aufnehmen - dennoch ist es keinesfalls ein schlechtes Album, auch nicht für den King of Pop! Mich stört hier die Zusammensetzung etwas, gleich zu anfang drei sehr schnelle und laute Songs, die mich bis jetzt noch nicht wirklich angesprochen haben, im weiteren Verlauf wird das Album jedoch immer besser und besser, Highlights für mich u.a. "Privacy", "You are my life", "The lost children", "Cry", "Whatever happens", "Speechless" und "2000 Watts".

Es ist nicht das, was man sich unter einem Album des Kings vorstellt, allerdings sollte man aber auch bemerkt haben, dass diese Platte mehr Songs (16 Stück) enthält als seine vorigen Alben.

Als Flop sehe ich die Platte definitiv nicht, schließlich hat sie trotz allem Verkaufszahlen erreicht, von denen andere Künstler in ihren besten Tagen nur träumen können.

Die Balladen sind nach wie vor wunderschön, nur die schnelleren Songs haben nicht mehr den Pepp und das Dancefeeling von früher, was sehr schade ist, aber ich glaube fest daran, dass Michael mit seinem neuen Album wieder überzeugen kann und wird.

Last edited: 10.02.2006 20:18
****
GUT
****
Ein Album mit sehr viel Schrott und ein paar wirklich guten Highlights!
Der Schnitt aus meinen Einzelbewertungen der Songs liegt bei 4,3.
Favoriten:
1. The Lost Children
2. Whatever Happens
3. Cry
4. Speechless
5. Heartbreaker
Last edited: 18.02.2016 00:47
*****
Völlig zu Unrecht als Jackos schlechtestes Album und Zeugnis seines Niedergangs bezeichnet. Hier hats echt ein paar tolle Nummern drauf wie "Unbreakable", "Invincible", "You Rock My World", "Cry" oder "Whatever Happens". Interessante Zusammenarbeit mit Superstars wie R. Kelly oder Santana.
****
Auch dieses Album enthält einige viel versprechende Songs, welche durchaus Trend setzend hätten sein können ("Unbreakable", "Invincible", "Heartbreaker", "Whatever Happens", ...), doch wurde hier durch die Plattenfirma mit der frühzeitig abgebrochenen Promotion (und nur zwei Single-Auskopplungen!) und einen (ev.) beratungsresistenten MJ einiges versaut ...
Ein Michael Jackson sollte sich bei einem Album auf 10 - 12 Hammersongs beschränken und davon, entsprechend seiner Ausnahmestellung, die meisten als Single rausbringen (wie bei "Bad" und "Dangerous", "HIStory" zeigte da schon erste Verfallserscheinungen, allerdings war dem auch der erste Missbrauchsskandal vorausgegangen..)
Auf "Invincible" gibts aber neben den Knallern auch zu viel nerviges Balladen-Gesäusel, das sich kaum voneinander unterscheiden lässt ... und weshalb ausgerechnet "You Rock My World", das einzig solides Retro-Hinterbänkler-Niveau aufweist, als wichtige erste Single ausgekoppelt wurde (angeblich wollte Jackson hierfür "Unbreakable"), ist mir ebenso schleierhaft wie die Frage, wie man sein Gesicht derart verunstalten kann ...
Da fällt die ebenfalls fragwürdige Wahl der zweiten Single, dem R. Kelly-Studioabfall "Cry", schon kaum mehr negativ ins Gewicht ...
Last edited: 30.01.2014 23:57
*****
Ich finde dies durchaus ein sehr gutes Album von Michael. Enthält wirklich einige Perlen wie z.B. Speechless!
Last edited: 22.12.2006 22:42
******
Finde das Album den Oberkracher!!
Wird völlig zu unrecht auseinandergenommen und so hart kritisiert. Und ein schlechtes Album verkauft sich nicht 12 Mio. mal. ;)

6*
******
ein zu unrecht unterbewertetes und als flop bezeichnetes album. die meisten songs sind nämlich sehr gut!
Last edited: 18.04.2008 19:37
****
gut
***
wohl eher weniger...
*****
Wenn man es mit Michael's größten Erfolgen vergleicht, wie "Thriller", "Dangerous" oder "Bad" ist dieses Album sicherlich schwächer, aber dennoch ein sehr gutes Album.
Ganz besonders beeindruckt mich, was er stimmlich so hergibt. Umwerfend. Eine recht gute 5 von mir.
***
Ein schwaches Album von Michael Jackson. 1-2 gute Songs, der Rest sind lasche Albumfüller. Der Biss der alten Tage ist draussen.

3 Sterne!
***
Ich habe mal die "White Edition" für Fr. 5.00 bekommen. "You Rock My World" hat recht groove, der Rest fällt ab und es hat tatsächlich keinen Single-Kandidaten mehr drauf. Für Jacko, der damals 8 bis 9 Songs auskoppeln und in die Top 10 setzen konnte, ist das schwach!!!
****
Meine Highlights: You Rock My World, Speechless, The Lost Children und ganz besonders "Whatever happens".
Klar besser als "Blood", trotzdem kein Favorit.
3.75*
Last edited: 03.07.2016 16:15
******
Invincible ist eins meiner Lieblinsalben Ever! Die Up Tempo-Nummern wie "You Rock My World" "2000 Watts" oder "Invincible" gefallen mir zwar am besten, aber auch Balladen wie "Whatever Happens" oder "Speechless" sind echte Hightlights der Scheibe. Jeder Song ist sehr gut gelungen. Ich fände es zwar noch besser, wenn "Shout" drauf wäre, aber es ist auch so ein Top-Album. Je öfter ich es das Album höre, umso besser gefällt es mir!...
Last edited: 18.11.2008 23:49
*
Grässlich, wie eben alles von M.J.
*
sein enttäuschendstes werk...
Last edited: 13.01.2009 10:33
*****
Auch dieses album ist gut, auch wenn viele es nicht so sehen.
******
wundervolle Scheibe....

Kann die schlechten Kritiken aufgrund der mageren verkaufszahlen nicht verstehen. Der Überhit fehlt aber....
***
Ist mir zu müde und fantasielos!
******
goed!

Last edited: 12.10.2009 14:57
***
▒ Dit album uit de herfst van 2001 behoort zeker niet tot één van zijn best uitgebrachte albums van "The King Of Pop" !!! Maar één ster is ook sterk overdreven ☺!!!
******
Sehr Gut!

Energy geladen und absolut tanzbar!
***
Michael Jackson war mitten in einem enormen Karrieretal, als dieses Album erschien, in den ersten Wochen noch zur Kenntnis genommen wurde, dann aber schnell in der Versenkung verschwand. Fand schon den Kommerzeffekt verschieden farbige Cover zu verkaufen irgendwie albern. Schade, ein großer Musiker versinkt im Mittelmaß.
****
It starts off with a good punch, then falls away to be taken to great heights but then again falls but to finish off strongly.
I wouldn't call it a rollercoaster ride but it's a very frustrating record and to think we waited a few years for it.
However it did bring a few more magical moments of brilliance but not enough to be satisfied and to think it was his last official full album :-(

R.I.P M.J
****
I would call this his weakest album yet. The songs were way overproduced imo, but there were a few greats in there. Good enough for 4 stars though.
****
Probably his weakest album of them all, but he didn't lose his passion or his drive. It just wasn't up to his usual standards - every GREAT artist has an album that is a chink in their chain.
****
klar das schwächste jacko album!... für jacko noch eine gutmütige 4
***
This wasn't good at all I tried to like it but it's forgettable.

8th UK top ten album.

16 weeks in the UK top 100. 110,000 sold while at #1. His sixth UK#1 album.

2 weeks UK top 10. UK#1 (1 week).
2 weeks Irish top 10. Ireland#3.
Spain#2.

3 weeks US top 10. US#1 (1 week).

Taiwan#11.

300,000 copies sold in the UK.

Year end (UK): #62 (01).
Last edited: 08.04.2017 16:34
*****
Richtig unterbewertet
Mir gefällt es viel besser als Thriller oder Dangerous
****
Invincible hat mein Herz nie so erreicht wie die anderen Alben von Michael Jackson. Aber es ist kein schlechtes Album und es ist auch falsch, Invincible als Flop anzusehen. Es hat sehr viele R&B Einflüsse, satte Beats und sehr schöne Balladen.
Damit dieses Album entstehen konnte waren 30 Millionen Dollar nötig und Michael arbeitete über drei Jahre daran. Es ist die bis heute teuerste Musikproduktion aller Zeiten. Aber da sich MJ mit Sony wegen der Vermarktung zerkracht hat, wurde das Potential des Albums nie ausgeschöpft.
Bei "Spechless" erlebt man den Sänger Michael, wie kaum zuvor. Er konnte wirklich gut singen und entfaltet seine Stimme in vollem Umfang - so ungeschminkt und ungekünstlet.
"You Rock My World" hat einen tollen Beat und geht schnell ins Ohr. Bei "Butterflies" brauchte ich länger bis es mir gefiel. Das Lied ist ein bisschen sperrig. "Unbreakable" ist ein toller Eröffnungssong und auch "Threatend" am Schluss ist sehr gut. Ein Album von Michael Jackson hat eben seine Qualitäten und zufällig wurde da nichts gemacht. Und trotzdem fehlt mir irgendetwas auf dem Album. Vielleicht ein Schuss mehr Spontanität statt der absoluen Perfektion? Vielleicht auch ein bisschen mehr Pop, mehr Fröhlichkeit und wenger Verbitterung wie schwer es ist Michael Jackson zu sein, siehe"Privacy". Wie dem auch sei, Invincible hat seinen Platz im Michael Jackson - Wunderland gefunden.
Last edited: 14.08.2011 11:40
*****
2001 war es aus, michael war damals leider, leider, leider einfach irgendwie nicht mehr so beliebt und so angesehn wie noch 6 jahre zuvor, durch zahlreiche schönheits-OPs war er 2001 auf einen tiefpunkt gelangt. ich bin der meinung, dass michael erst so ab 1999 wirklich schirch wurde.
Das album hatte keinen großen erfolg, schnell platz 2, dann war's aus
aber trotzdem ist ein totaler ohrwurm drauf, den ich damals oft im radio hörte: You rock my world, unbreakable ist auch super
****
Dit album van Michael uit november 2001 valt het meest op doordat het weliswaar op nr 1 kwam, maar wel al na 12 weken verdwenen was (om na een aantal maanden voor nog 1 weekje terug te komen). Als je je bedenkt dat zijn 4 eerdere albums gemiddeld 100 weken genoteerd stonden, is dit toch wel een enorme domper!!!!
Gemiddeld 4 sterren voor dit MJ-album
******
Mein absolutes Lieblingsalbum. Warum sprechen viele so schlecht davon? Unbegreiflich für mich! Ich liebe es so sehr.
*****
Nicht mehr so stark wie die Vorgänger, aber auch nicht so schlecht wie es immer dargestellt wird. Man hätte vielleicht einfach die ein oder andere Nummer streichen sollen. 5+
****
Good Album. Highlight would be Unbreakable
******
Nach mehrmaligem Hören entwickelt dieses Album suchtcharakter. Nur mit Butterflies kann ich (noch) niches angangen beste songs: Whatever Happens, The lost Children, Speechless. Diese Songs hätten sicher auch in den Charts Erfolg gehabt, wie die anderen Lieder auch
***
Konnte nicht mehr an die erfolge voheriger Alben anknüpfen...
Für mich persönlich sticht das jetzt auch kein Titel besonders hervor.
******
keines seiner besten alben, aber dennoch eine 6!
******
good
****
War nicht der erhoffte große Wurf, schade.
******
Ich finde es ein sehr gutes Album. Schade, dass der Sony Chef den Erfolg eingeschränkt hat.
*****
Das letzte offiziell veröffentlichte Album das noch zu Lebzeiten Michael Jackson veröffentlicht wurde.Nun am besten mit den kultigen Vorgängern garnicht erst vergleichen und dieses ALbum für sich stehen lassen!Schlecht ist es definitiv nicht!!!4 Tracks sind nicht so dolle aber der Rest dafür Top.Ich finde beispielsweise Butterflys,Unbreakable,Heaven can wait oder dass wunderschöne Whatever Happens einfach nur wunderschön,saustark und keineswegs kitschig!Mit den Vorgängern kann Invincible nicht mithalten.Dennoch sollte es in keiner gut sortierten Musiksammlung fehlen.Leute gebt dem Album eine Chance.Es loht sich wirklich.Qualitativ überwiegend tolle Popmusik die auch im Gedächtniss bleibt wie seine alten Sachen wenn man sich auf dass Album einlässt.
***
Mijns inziens had dit beter achterwege gelaten kunnen blijven.
Het niveau van meesterwerken 'Bad' en 'Thriller' worden bijlange na niet gehaald. Zonde hoor, Jackson leek het hier een beetje kwijt.
***
Dit was juist mijn favo Michael album! Nog steeds (;
**
Schlechtes Album

war bis CHINESE DEMOCRACY von GUNS N ROSES eines der teuersten Alben aller zeiten

so viele Produzenten und geld verschliessen.

Das Album erfüllte die Erwartungen nicht. alles klingt lasch obwohl überladen

YOU ROCK MY WORLD und CRY sind gut. Der Rest nicht


Last edited: 15.10.2017 11:04
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.13 seconds