LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Ireland Top 40 Music Charts
Dubstep+Violin from Poland :)
Welcome to irish-charts.com
Elton John
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

JENNIFER LOPEZ - DO IT WELL (SONG)
Label:Epic
Year:2007
Music/Lyrics:Frank Wilson
Leonard Caston
Anita Poree
Ryan Tedder
Producer:Ryan Tedder
World wide:
ch  Peak: 12 / weeks: 11
de  Peak: 30 / weeks: 9
at  Peak: 34 / weeks: 8
fr  Peak: 29 / weeks: 18
nl  Peak: 17 / weeks: 7
be  Peak: 22 / weeks: 10 (Vl)
  Peak: 20 / weeks: 8 (Wa)
se  Peak: 54 / weeks: 2
no  Peak: 20 / weeks: 1
it  Peak: 2 / weeks: 13
au  Peak: 18 / weeks: 6

CD-Single
Epic 88697169102


TRACKS
14/09/2007
CD-Single Epic 88697169102 (Sony BMG) / EAN 0886971691023
1. Do It Well
3:07
2. Me haces falta
3:37
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:07Do It WellEpic
88697169102
Single
CD-Single
14/09/2007
3:05BraveEpic
82796 977542
Album
CD
05/10/2007
3:07Bravo Hits 59Ariola
88697 178392
Compilation
CD
12/10/2007
3:07Bravo Hits 59Sony BMG
88697 01376 2
Compilation
CD
12/10/2007
3:06Now That's What I Call Music! 68Virgin
CDNOW68 / 5058882
Compilation
CD
19/11/2007
3:07Hitbox - The Very Best Of 2007 [VL]Sony BMG
88697188622
Compilation
CD
26/11/2007
3:07Hit Connection - Best Of 2007Sony BMG
88697188652
Compilation
CD
30/11/2007
3:20NRJ Hits 2008Warner
5051442561722
Compilation
CD
17/12/2007
3:06Millennium Hits [2011]ARS
5336972
Compilation
CD
16/12/2011
3:08Dance Again... The HitsEpic
88691955882
Album
CD
20/07/2012
3:08Dance Again... The Hits [Deluxe Edition]Epic
88725407512
Album
CD
20/07/2012
MUSIC DIRECTORY
Jennifer LopezJennifer Lopez: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY JENNIFER LOPEZ
(Can't Believe) This Is Me
(What Is) Love?
A.K.A. (Jennifer Lopez feat. T.I.)
Acting Like That (Jennifer Lopez feat. Iggy Azalea)
Adiós
Adrenalina (Wisin feat. Jennifer Lopez & Ricky Martin)
Again
Ain't It Funny
Ain't It Funny (Murder Remix) (Jennifer Lopez feat. Ja Rule & Caddillac Tah)
Ain't Your Mama
Alive
All I Have (Jennifer Lopez feat. LL Cool J)
Amarte es todo
Amor se paga con amor
Amor, amor, amor (Jennifer Lopez feat. Wisin)
Apresúrate
Baby I Love U
Back It Up (Prince Royce feat. Jennifer Lopez & Pitbull)
Baila
Bailar nada más
Be Mine
Booty (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Booty (Jennifer Lopez feat. Iggy Azalea)
Brave
Cariño
Charades
Charge Me Up
Cherry Pie
Come Over
Como ama una mujer
Control Myself (LL Cool J feat. Jennifer Lopez)
Could This Be Love
Dame
Dance Again (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Dance Again
Dance With Me
Dear Ben
Do It Well
Do It Well (Jennifer Lopez feat. Ludacris)
Drinks For You (Ladies Anthem) (Pitbull feat. J. Lo)
El mismo sol (Alvaro Soler feat. Jennifer Lopez)
El mismo sol (Under The Same Sun) (Alvaro Soler feat. Jennifer Lopez)
Emotions
Escapémonos (Marc Anthony con Jennifer Lopez)
Everybody's Girl
Expertease (Ready Set Go)
Feel The Light
Feelin' So Good (Jennifer Lopez feat. Big Pun & Fat Joe)
Feelin' So Good
First Love
Follow The Leader (Wisin y Yandel feat. Jennifer Lopez)
Forever
Fresh Out The Oven (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Get Right (Jennifer Lopez feat. Fabolous)
Get Right
Girls
Goin' In (Jennifer Lopez feat. Flo Rida)
Good Hit
Gotta Be There
He'll Be Back
Hold It, Don't Drop It
Hold You Down (Jennifer Lopez feat. Fat Joe)
Hooked On You
Hypnotico
I Got U
I Luh Ya Papi (Jennifer Lopez feat. French Montana)
I Need Love
I, Love
If You Had My Love
I'm Glad
I'm Gonna Be Alright
I'm Into You (Jennifer Lopez feat. Lil Wayne)
I'm Into You
I'm Real (Jennifer Lopez feat. Ja Rule)
I'm Real
I'm Waiting
Invading My Mind
It's Not That Serious
I've Been Thinkin'
Jenny From The Block (Jennifer Lopez feat. Jadakiss and Styles)
Let It Be Me
Let's Get Loud
Live It Up (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Louboutins
Love Don't Cost A Thing
Love Make The World Go Round (Jennifer Lopez & Lin-Manuel Miranda)
Loving You
Me haces falta
Mile In These Shoes
Mouth 2 Mouth (Enrique Iglesias feat. Jennifer Lopez)
My House (Jennifer Nettles feat. Jennifer Lopez)
Never Gonna Give Up
Never Satisfied
Ni tú ni yo (Jennifer Lopez feat. Gente De Zona)
No me ames (Jennifer Lopez con Marc Anthony)
On The 6 Megamix
On The Floor (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
On The Floor
On The Radio
One Love
Open Off My Love
Papi
Physical (Enrique Iglesias feat. Jennifer Lopez)
Play
Pleasure Is Mine
Por arriesgarnos
Porque te marchas
Promise Me You'll Try
Qué hiciste
Qué ironía (Ain't It Funny)
Quién será
Quizás, quizás, quizás (Andrea Bocelli with Jennifer Lopez)
Run The World
Ryde Or Die
Same Girl (Jennifer Lopez feat. French Montana)
Same Girl
Secretly
Sexy Body (Pitbull & Jennifer Lopez)
Should've Never
Si ya se acabó
So Good
Sola
Starting Over
Stay Together
Step Into My World
Still
Still Around
Sweet Spot (Flo Rida feat. Jennifer Lopez)
T.H.E (The Hardest Ever) (will.i.am feat. Jennifer Lopez & Mick Jagger)
Take Care
Talk About Us
Te voy a querer
Tens (Jennifer Lopez feat. Jack Mizrahi)
That's Not Me
That's The Way
The One
The One (Version 2)
The Way It Is
Theme From Mahogany (Do You Know Where You're Going To)
This Boy's Fire (Santana feat. Jennifer Lopez & Baby Bash)
Toma de mí
Too Late
Troubeaux (Jennifer Lopez feat. Nas)
Try Me (Jason Derulo feat. Jennifer Lopez & Matoma)

Una noche más
Until It Beats No More
Ven a bailar (On The Floor) (Jennifer Lopez feat. Pitbull)
Venus
Villain
Waiting For Tonight
Walking On Sunshine
We Are One (Ole Ola) (Pitbull feat. Jennifer Lopez & Cláudia Leitte)
We Gotta Talk
What I Call Love
What You Mean To Me (Jennifer Lopez & Trey Songz)
Whatever You Wanna Do
Worry No More (Jennifer Lopez feat. Rick Ross)
Wrong When You're Gone
You Belong To Me
ALBUMS BY JENNIFER LOPEZ
2CD: On The 6 / J. Lo
A.K.A.
Brave
Como ama una mujer
Dance Again... The Hits
J To Tha L-O! The Remixes
J.Lo
Love?
On The 6
Rebirth
The Lowdown
The Reel Me
This Is Me...Then
DVDS BY JENNIFER LOPEZ
Feelin' So Good
Let's Get Loud
 
REVIEWS
Average points: 3.21 (Reviews: 154)
****
Ohne Hintergrundtröte und ohne versuchte und verunglückte Sangesdarbietungen noch ganz ordentlich geraten.
**
wird ziemlich schnell ziemlich nervig
Last edited: 08.11.2007 19:40
****
Die erste Single ihres neuen Albums "Brave" was am 8.Oktober erscheint... Anscheinend findet sie wieder zu ihren alten Stil zurück! Weiter so!
******
Hey, das ist super Sound! Nicht mehr das Gesülze, das sie vor ihrer spanischen Platte von sich gab.
****
hmm... 4 Sterne für nen Lopez Song... ist ne ganze Weile her als man das guten Gewissens geben durfte... kommt im Refain recht gut, Strophe ist etwas chaotisch... trotzdem merkt man dem Song an wie es stilmässig "Back to the roots" gehen soll, zurück zu dem Stil, den sie einigermassen erfolgreich rüberbringen konnte.
******
...kay... -> ...sensationell...
Last edited: 11.09.2007 19:36
****
ist echt nicht schlecht fürs erste, könnte aber sehr bald nervig werden...
****
▓ Aardige plaat als voorloper op haar nieuwe album "Brave" dat begin oktober 2007 ook in Holland verschijnt !!! Terug naar haar oude genré gelukkig !!! Vanaf eind augustus 2007 is "Do It Well" ook in de Hollandse hitlijsten te beluisteren !!!
**
bis jetzt gefällt es mir nicht so wirklich
****
Die Frau ist ja richtig arbeitssüchtig! Aber für mehr als 4* kann sie mich mit diesem Song (noch) nicht begeistern.
***
weniger
*****
ach sie hat schon weit schlechteres gemacht
**
schwach
****
Nicht ganz so schlecht
****
ist ganz ok irgendwie, das video ist cool
****
guter neuer song von ihr...

jedoch das video.. na ich weiß nicht! was soll das denn?
j.lo prügelt und tanzt sich durch nen SM-club um einen kleinen küchenjungen zu retten? das macht nicht viel sinn und hat auch nicht sonderlich viel mit dem song zu tun...
Last edited: 03.10.2007 23:47
**
Ihre "spanische" Seite hat mir besser gefallen....
*****
"Do it well" - die neue Single von J.lo - ein ziemlicher Ohrwurm.
Hat echte Hitchancen.

Jetzt war's eh ne ganze Weile ruhig um sie.

Nachdem "Rebirth" ja mehr ein Flop war (für Lopez-Verhältnisse) und das erst vor kurzem veröffentlichte Spanish-Album maximal die Top-Ten erreichte, braucht sie unbedingt wieder einen Hit, die liebe Jenny.

Tja u dit it well J.lo...der R'n'B-Club-Stampfer wird ein Hit...das spür ich. Und das Video ist heiß.
**
...nein!...
**
schlecht
***
Wie erwartet deutlich schwächer als die spanischen Songs. Klingt zuwenig speziell, langweilig, schlicht 08/15. Ich hoffe, das Album bietet bessere Songs!
*****
Ich finds echt geil... Ist zwar typischer J Lo Style, desshalb "nur" 5 Sterne
**
super schwach 2-
***
...schwacher Song von JENNIFER LOPEZ....bin entäuscht...
*
nervt jetzt schon
***
Es gibt viele schlechtere Songs von Jennifer Lopez (aber auch einige bessere). Nicht so gut wie die spanisch gesungenen Songs, doch besser als das Gesülze, das sie vorher seit 2002 abgeliefert hat.
Last edited: 16.09.2007 09:39
*
one word = catastrophe!!! dann lieber hold it, don't drop it
***
nun, gefällt mir nicht wirklich wie schon vieles von la Jennifer seit sie auf RnB macht, dann schon lieber Que Hiciste!
***
Könnte ein Hitchen werden. Ihr Gesang ist und bleibt schwach. War aber sicherlich auch schon schlechter. Zum Rest...Der Beat hats noch in sich. Erinnert aber auch sehr an Beyoncé. Diese Bridge vor dem Refrain finde ich sehr hässlich. Ansonsten beinahe eine 4. 3.5-
****
find ich gut
******
de gfaut mir jetzt ou wider! sit ihrer pause ischsi auso würklech wider guet!

für dance und r`n`b-szene zurzit sicher e bericherig!

gueti vorussetzig fürs kommende album!
****
Gar nicht so schlecht, eigentlich sogar ganz gut.
Mal schauen wie ich drüber denk wenn ich den Song öfter gehört hab.....könnte sogar noch ne 5 werden...
**
Nein, schlecht!
*
Nach dem Megaflop ihres spanischen Albums muss sie sich jetzt wieder als Hip Hop-Queen verkaufen! NEIN DANKE! Das klingt zu gezwungen und unnatürlich!
Last edited: 19.10.2007 20:05
***
Für diesen Song ist sie einfach zu alt.
**
das wird (hoffentlich) kein Hit, "Lets get leise"
*
Jennifer Lopez früher war deutlich besser!!!!
******
Super Song!!!
*****
Gefällt mir sehr gut!
****
ok
****
...knappe vier Punkte...
**
..knappe zwei Punkte..
***
...knappe 3 Punkte..
****
Ja kommt bei mir gut an.Cool,ein wenig zu hektisch mit den whooooooo,und der beat ect..nervt, aber recht cool.
Last edited: 16.10.2007 22:09
**
ich finde grundsätzlich j.lo. keine gute sängerin, auch da nicht!
****
Nicht schlecht, wenn auch leicht nervig...
*
wird ja immer schlimmer
****
der song hat etwas
****
gaaaaanz knapp 3.75
**
*würg*
******
Ein geiles Lied von der Lopez!=D
****
okay
*****
Heißer Dance/R&B Kracher, der im Gegensatz zu ihren letzten Singles mal wieder ordentlich Sex und Feuer hat. Geht auf der Tanzfläche total ab und das im typischen David LaChapelle Stil gehaltene Musikvideo ist auch extrem geil!
Last edited: 07.10.2007 04:10
**
Nicht so ganz...
******
supppaaa song uuaaa der hammmaa naja hab mir auch nix anderes gedacht bei der tolen stimme und der performance !! :D XD
*****
ziemlich hartnäckiger Ohrwurm....5*
*
Schrecklich.Das erste Lied von ihr blieb auch das beste.
**
ungenügend,sehr schwach
**
...weniger...
**
Dieser Song ist schlecht, aber so richtig schlecht. Ist ohnehin schon länger nichts Brauchbares mehr von J.Lo gekommen...
***
Nichts spezielles...
**
nervt schon mit der zeit zurecht das es auch in den charts floppte.
**
is einer der schlechteren von ihren songs..
**
geklaut von Mr. Cheeks - Lights, Camera, Action. pfuiii
***
Die Alte war auch schon mal schlimmer. Trotzdem abtörnend. RnB trifft Ausschusswaren-Pop trifft dickes Fahrgestell, das kennen wir alles schon und zwar ne Preisklasse hochwertiger: "Do It Well" klingt stellenweise wie ein lahm aufgewärmtes Cover von Destiny`s Childs "Lose My Breath".
Für Augenkrebs sorgt das Video: J-LO tanzt in einem perversen Sexclub durch ausladende Bootymoves ihre Gegner platt und befreit anschliessend ihren Sohn, der als Küchensklave im Club arbeiten muss. Klingt grauenhaft, ist grauenhaft und endet grauenhaft. Was soll dieses Desaster?
**
hmmm, ja, sehr antörnend tönt das wirklich nicht...
**
die alte nervt auch mit jedem track mehr...wird zeit aufzuhören
*****
nach einem spanischen albums-ausrutscher (die single war ja ok) nun eine coole englische single von miss riesen-po
**
das spanische album war viel bessa.vor allem das lied te voy a querer
**
2+. Fängt gar nicht übel an, doch dann beginnt das typische Geplärre.- Blödes Video obendrein samt der in US-Videos ach so beliebten Gruppenhopserei.
******
hammer!!
*****
Le clip m'a vraiment marqué.
Last edited: 23.12.2014 21:52
**
ne du , schlecht!
***
13 in een dozijn R&B plaat. Niet heel slecht maar weinig bijzonder.
***
Ne gibt besseres von ihr
**
Finde ich auch. Gefällt mir gar nicht, weder vom Stil noch von der Melodie her. Zu chaotisch, zudem find ich den Stampfebeat nicht wirklich angenehm. Bleibt dabei: mag ihre Musik nicht besonders...
***
Leider nur Mittelmass!!!
****
In Ordnung
*****
gefällt mir gut
**
Singen kann sie ja nicht wirklich, trällern, plärren, schreien trifft es schon eher. Nicht so toll.
*
Typical clip,about song without comments
****
Gefällt mir wirklich gut...
Fette Beats, aggressives Video, TOP J.L°!
*
Dieser Song ist nichts besonderes.
J. Lo macht hier nur einen auf Beyoncé.
*
Früher waren noch Songs wie "Rockin' All Over The World" in den Charts.
**
Ja ähhm, das ist ein Lied, wo es mir die Sprache verschlägt... 2*
******
Un 6 pour l'énorme Moto & Blanco rmx. Génial.
***
aufgesetzte nervösität oder nervöse title hasse ich sehr, genau wie bei beyonce auch
****
Mét 'Brave' maakt Jennifer Lopez een come - back. Intussen is ze bevallen van een tweeling dus zal het zingen wel even opzij worden geschoven. Deze 'Do It Well' is ook niet slecht.
****
ganz ok.
***
Zurecht kein grosser Erfolg. Aber von Jennifer Lopez erwarte ich nicht mehr...
*
Nicht bei mir hängengeblieben. Beim Wiederhören nervt's
**
Naja, sie war schon mal besser, vielleicht wird das wieder.
******
Sehr geil!!!!! War mal ne Zeit süchtig nach dem Song!!!! Das hat sich zwar mittlerweile wieder gelegt, aber den Song find ich immer nocht total geil!!!!!
******
J Lo, sehr sehr sehr gut
***
nicht so miserable wie der vortrack, aber immer noch deutlich zu wenig..
******
sehr gut
***
o.k., doch die Stimme ziemlich minimalistisch
****
es geht noch gerade eine genügende Note
*
Im J-Lo-Block endzulagern
*
Von wegen "La Latina" :-( Diese nervige Hüpfdohle braucht doch kein Mensch, oder?
******
Toller Song von Jennifer Lopez!!!
**
Einfach nur noch langweilig, JLo hat sich die letzten Jahre leider eher zurückentwickelt.
****
Buena.
*****
Toll!!
*****
Auf Englisch kommt die gute Jennifer doch viel besser als auf Spanisch. Im Vergleich zu den "Rebirth"-Songs, sehr gut, im Vergleich aber zu ihren früheren Werken, deutlich weniger.
****
Für Jennifer ganz gut.
**
weniger
******
..............
***
knapp erträglich 3--
**
Nou, ze zegt "do it well" maar zo goed deed het ze het niet hoor!! Je merkt hier dat de populariteit al begint af te nemen (en terecht). De single strandde op nr 17 en het album "Brave" kwam slechts tot nr 24 en was na 4 weken al uit de album Top 100 verdwenen. gelukkig!!!!!!!!
***
Geht so
***
auch gut
****
bra men mycke långtråkig
***
sehr mässiger Song, etwas nervöses Arrangement. 3*
*****
i used to hate this but i really like this now.
Last edited: 15.09.2010 17:22
******
das ist wieder mal ein toller dance song
***
mässiger Song aus 2007, überaus nerviger Refrain - 3+...
*****
...damals genial!...
*
Platz 2 in Italien? Die haben aber einen Geschmack...
***
ziemlich hektischer Track
**
Nothing special and quite poor!
***
not a great song, definitely not a great lead single
**
Annoying and average.
******
Loved this! J Lo's best track in recent years by far!
**
failed to impress me, and the video makes me cringe... here is hoping that she will stop making music for good
**
Poor track.
**
In het Spaans heb ik haar liever.
***
Bwa het gaat maar echt graag hoor ik dit nummer niet
****
♥ Leuke plaat van "Jennifer Lopez" uit 2007!! Het lijkt ernaar uit te zien dat "J-Lo" EINDELIJK met een comeback blijkt te komen!
*
Zwakke plaat van JL.
**
Quite annoying.
**
Not good.
***
OK, but forgettable.
****
Durchschnittliche Single von ihr. Zu recht ein Flop.

-4*
*
Nein... nein...nein...
****
I'm shocked this only barely got top 20. It shooda been way better.
****
... knapp gut ...
***
bestimmt nichts für die ewigkeit. 3.5*.
***
Nervt schon etwas.
***
...monotones jlo Geplapper...
*****
5
*****
Rnb-lastige Nummer von J.Lo. Geht in Ordnung, sie hat aber noch stärkere Songs. Aufgerundete 5.
**
Der hektische Beat geht schon mal nicht, und der Hype um diese Frau war/ist ohnehin völlig übertrieben. Schwacher Song!
**
Bad and forgettable.
*
crappy
****
knapp aufgerundet

CDN: #23, 2007
USA: #31, 2007
**
stimmlich gefällt smir ganz gut.
alles andere ist blanker unsinn...
**
Sehr schwacher Song. Da kommen mir spontan mindestens vier K-Pop-Songs in den Sinn, die nach dem selben Schema aufgebaut, aber deutlich besser sind. Paparazzi (SDSN) beispielsweise. Ausserdem kann ich es nicht ausstehen, wenn der Produzent die Stimme korrigiert, man es aber doch irgendwie merkt...
***
Melodie -----> Mr. Cheeks "Light, Camera, Action!" aus dem Jahr 2001.

Fand ich damals noch recht gut, nun aber langweilig.
****
geht ab. sehr powervoll
***
Schwach!
**
Schwachbrüstiges Lied, das zu allem Übel auch noch just in der Zeit entstand, als es mir gesundheitlich sehr schlecht ging und ich meinen damals gefahrenen Mercedes 300E von 1985 kaum benutzen konnte.
***
...weniger...
***
Zu hektische Geschichte.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.20 seconds