LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Ireland Top 40 Music Charts
Dubstep+Violin from Poland :)
Welcome to irish-charts.com
Elton John
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

FLORENCE + THE MACHINE - GIRL WITH ONE EYE (SONG)

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
2:38LungsIsland
06025 2711239
Album
CD
10/07/2009
2:38Between Two LungsIsland
275 381 1
Album
CD
12/11/2010
Live 20103:49Between Two LungsIsland
275 381 1
Album
CD
12/11/2010
3:39Lungs [Deluxe Edition]Republic
B0015493-72
Album
CD
26/04/2011
MUSIC DIRECTORY
Florence + The MachineFlorence + The Machine: Discography / Become a fan
SONGS BY FLORENCE + THE MACHINE
Addicted To Love
All This And Heaven Too
Are You Hurting The One You Love
As Far As I Could Get
Bedroom Hymns
Between Two Lungs
Bird Song
Blinding
Breaking Down
Breath Of Life
Caught
Cosmic Love
Delilah
Dog Days Are Over
Drumming Song
Falling
Ghosts
Girl With One Eye
Hardest Of Hearts
Heartlines
Heavy In Your Arms
Here Lies Love (David Byrne & Fatboy Slim feat. Florence Welch)
Hey Girl (Lady GaGa feat. Florence Welch)
Hiding
Hospital Beds
How Big, How Blue, How Beautiful
Howl
Hurricane Drunk
I Come Apart (A$AP Rocky feat. Florence Welch)
I Will Be
I'm Not Calling You A Liar
Kiss With A Fist
Landscape
Leave My Body
Long & Lost
Lover To Lover
Make Up Your Mind
Mother
My Baby Just Cares For Me (Florence Welch)
My Boy Builds Coffins
Never Let Me Go
No Light, No Light
Not Fade Away
Only If For A Night
Over The Love
Over The Love (Of You) (Florence Welch and SBTRKT)
Queen Of Peace
Rabbit Heart (Raise It Up)
Remain Nameless
Seven Devils
Shake It Out
Ship To Wreck
Spectrum (Say My Name)
St. Jude
Stand By Me
Strangeness And Charm
Sweet Nothing (Calvin Harris feat. Florence Welch)
Swimming
Take Care
Third Eye
Too Much Is Never Enough
Various Storms & Saints
What Kind Of Man
What The Water Gave Me
When In Disgrace With Fortune And Men's Eyes (Florence Welch)
Which Witch
Wish That You Were Here
You Got The Dirtee Love (Florence + The Machine and Dizzee Rascal)
You've Got The Love
ALBUMS BY FLORENCE + THE MACHINE
Between Two Lungs
Ceremonials
How Big, How Blue, How Beautiful
Lungs
MTV Unplugged
 
REVIEWS
Average points: 4.43 (Reviews: 28)
****
Leicht jazziger Minimalisten-Pop, wie er gerade so trendy ist. Schöne Melodie, gemütliche Instrumentierung, nervige Stimme. 4.5
*****
Von diesem Song gibt es so viele Versionen, wobei mir einige der youtube-Versionen besser gefallen.. Doch dies ist einfach ein typisches Florence-Stück für mich, deshalb gehört es schon aufs Album, in welcher Form auch immer.
*****
Schwizerin - es ist auf dem Album darauf! Von der Wald-und Wiesenfee entfernt - zunächst und zuletzt wird sie nur von der E-Girarre begleitet - später kommt etwas Queen'scher Pomp dazu - auf jeden Fall weiß sie sich zu inzenieren - und solche Frauenstimmen kann es nicht genug geben - ein Hoch auf die Einzigartigkeit.
******
that's why she sleeps with one eye open...

unkonventionelle Lyrics, unkonventionelle Band.
gewohnt ausdrucksvoll gesungen, dieser schleppende, von einem Lüftchen Melancholie angehauchter Song

edit: up up up up raise it up
(oh falsches Lied...! trotzdem: 6 von 6*!!)
that's the price she pays


Last edited: 13.08.2010 20:27
****
Ein etwas ungewöhnliches Arrangement, dafür aber ein schön ironischer Text.
Last edited: 06.12.2014 09:44
******
Im Moment befinde ich mich in einem unglaublichen Rausch - wahrscheinlich ausgelöst durch diese außergewöhnlich tolle Musik, sowie Stimme.

Recht süßer Text zudem.
****
Mhmm ...
*****
ein eher kurzes, energiegeladenes rockiges Stück, bei welchem die Dame ihren Gefühlen freien Lauf lässt und ordentlich draufhaut - 4.5 (aufgerundet auf 5*)...
****
Ist mir teilweise auch etwas zu laut und aggressiv, besitzt aber genug schöne Elemente um eine 4 zu rechtfertigen.
***
One of the weakest songs on "Lungs"
*****
eher eines der besten stücke auf dem album. sehr gute lyrics
***
Pretty average and not up to standard I must say.
*****
noch ein ganz anderer Song - vielseitiges "Lungs"
******
6+
Last edited: 12.06.2011 17:47
***
Different, reminded me a lot like Max Sharam from the mid 90's.
*****
Blues aber auch. Ein Blues/Jazz-Gebräu à la Florence. Einer meiner Albumfavoriten.
****
very moody instrumental but the vocals take it to a different place. like it, despite it being a little over the place.
*
Far too disturbing than a song should be.
******
It's astonishing; dramatic, dangerous and sassy. Florence is easily the best vocalist in the music industry at the moment.
****
Good song.
*****
J'aime bien le côté blues et la nonchalance de l'ensemble.
Last edited: 12.12.2014 11:22
****
Nicht schlecht, aber etwas langweilig...

-4*
****
Oft wird Marina mit Florence verglichen - aber so sehr mich Erstere begeistert, so wenig schafft das Zweitere. Ich weiß auch nicht genau, woran es liegt, aber es ist so. Ihre Songs sind manchmal etwas gar melodiearm - dieser ist aber noch einer ihrer Besseren des Debüts.
*****
Blues? Jedenfalls singt Florence Leontine Mary Welch den Song ziemlich bluesig. Der geht ja zum Schluß ziemlich gut ab.
*****
...ui, da ist die zarte Stimmenkünstlerin aber richtig in Fahrt - bärenstarke Interpretation dieser bluesigen Fantasie - melodiearm (?), eventuell, aber nichtsdestotrotz ein faszinierender Titel mit Ecken und Kanten -...
******
Un balancement superbement bien mené entre puissance et retenue. Brillant.
****
Sehr anstrengend. Ich denke, man kann es sich mit etwas Geduld durchaus schönhören.
***
Ziemlich schwache Nummer.
Add a review

Copyright © 2017 Hung Medien. Design © 2003-2017 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.06 seconds