LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Welcome to irish-charts.com
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"
Elton John
Dubstep+Violin from Poland :)
In the Studio...


 
HOMEFORUMCONTACT

DESTINY'S CHILD - BOOTYLICIOUS (SONG)
Label:Columbia
Year:2001
Music/Lyrics:Beyoncé Knowles
Falonte Moore
Stevie Nicks
Rob Fusari
Producer:Beyoncé Knowles
Falonte Moore
Rob Fusari
World wide:
ch  Peak: 11 / weeks: 19
de  Peak: 16 / weeks: 10
at  Peak: 23 / weeks: 14
fr  Peak: 14 / weeks: 20
nl  Peak: 5 / weeks: 15
be  Peak: 9 / weeks: 14 (Vl)
  Peak: 7 / weeks: 16 (Wa)
se  Peak: 8 / weeks: 15
fi  Peak: 11 / weeks: 5
no  Peak: 5 / weeks: 10
dk  Peak: 12 / weeks: 8
it  Peak: 16 / weeks: 7
au  Peak: 4 / weeks: 13
nz  Peak: 4 / weeks: 15

CD-Maxi
Columbia 671393 2


TRACKS
16/07/2001
CD-Maxi Columbia 671393 2 (Sony) / EAN 5099767139325
1. Bootylicious (Album Version)
3:27
2. Bootylicious (Ed Case Refix)
4:45
3. Bootylicious (M&J's Jelly Remix)
3:40
Extras:
Bootylicious (Video)
   
16/07/2001
CD-Single Columbia 671 393 1 (Sony) / EAN 5099767139318
1. Bootylicious (Album Version)
3:27
2. Bootylicious (Ed Case Refix)
4:45
   

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
3:28SurvivorColumbia
501783 2
Album
CD
01/05/2001
Album Version3:27BootyliciousColumbia
671 393 1
Single
CD-Single
16/07/2001
Album Version3:27BootyliciousColumbia
671393 2
Single
CD-Maxi
16/07/2001
Ed Case Refix4:45BootyliciousColumbia
671393 2
Single
CD-Maxi
16/07/2001
Ed Case Refix4:45BootyliciousColumbia
671 393 1
Single
CD-Single
16/07/2001
M&J's Jelly Remix3:40BootyliciousColumbia
671393 2
Single
CD-Maxi
16/07/2001
Album Version3:27Bravo Hits 34 [Swiss Edition]WMS
0927-40595-2
Compilation
CD
08/08/2001
3:27The Dome Vol. 19Ariola
504125 2
Compilation
CD
03/09/2001
3:29So Fresh: The Hits Of Spring 2001Columbia
5041032000
Compilation
CD
17/09/2001
3:29VIVA Hits 14EMM
7243-5350232-4
Compilation
CD
28/09/2001
3:28Now That's What I Call Music! 50Virgin
CDNOW50 / 5365512
Compilation
CD
19/11/2001
3:27Now That's What I Call Music! 8 [US]Virgin
8111542
Compilation
CD
20/11/2001
3:40Touch My Soul [3/2001]Ariola
74321 88280 2
Compilation
CD
2001
3:27NRJ Music Awards 2002SMM
505135 2
Compilation
CD
08/01/2002
3:29Heaps Cool 2Columbia
5032139000
Compilation
CD
11/01/2002
Rockwilder Remix4:12This Is The RemixColumbia
507 627 2
Album
CD
14/03/2002
Album Version3:29Stars Of TVU.L.M.
583 028-2
Compilation
CD
26/03/2002
3:29Shake Your Ass! - 21 Butt- Shakin' HitsWSM
5050466-8072-2-9
Compilation
CD
11/08/2003
Album Version3:27Divas In GrooveSMM
513 636-2
Compilation
CD
06/10/2003
3:27De Maxx - Long Player 6SMM
5173602
Compilation
CD
24/05/2004
3:28#1'sColumbia
82876 73928 2
Album
CD
21/10/2005
MUSIC DIRECTORY
Destiny's ChildDestiny's Child: Discography / Become a fan
Official Site
SONGS BY DESTINY'S CHILD
8 Days Of Christmas
A "DC" Christmas Medley
Apple Pie A La Mode
Bad Habit
Bills, Bills, Bills
Birthday
Bootylicious
Bridges
Brown Eyes
Bug A Boo
Bug A Boo (Destiny's Child feat. Wyclef Jean)
Cater 2 U
Confessions (Destiny's Child feat. Missy Elliott)
Dance With Me
Dangerously In Love
Do It Again (Cam'Ron feat. Destiny's Child & Jimmy Jones))
Do You Hear What I Hear (Destiny's Child feat. Kelly Rowland)
Dot
DubiLLusions
Emotion
Fancy
Feel The Same Way I Do
Free
Game Over
Get On The Bus (Destiny's Child feat. Timbaland)
Girl
Good To Me (Mary Mary with Destiny's Child)
Gospel Medley
Got's My Own
Happy Face
Have Your Way
Hey Ladies
I Can't Go For That
I Know
If
If You Leave (Destiny's Child feat. Next)
Illusion (Destiny's Child feat. Wyclef Jean & Pras of Refugee Camp)
Independent Women Part I
Independent Women Part II
Intro (The Writing's On The Wall)
Is She The Reason
Jumpin', Jumpin'
Killing Time
Know That
Little Drummer Boy
Little Drummer Boy (Destiny's Child feat. Solange)
Lose My Breath
Love
My Heart Still Beats
My Time Has Come
Nasty Girl
No No No
No No No (Destiny's Child feat. MCD)
No No No (Part 2) (Destiny's Child feat. Wyclef Jean)
Now That She's Gone
Nuclear
O' Holy Night (Destiny's Child feat. Michelle Williams)
Opera Of The Bells
Outro (Amazing Grace ... Dedicated To Andrette Tillman)
Outro (DC-3) Thank You
Perfect Man
Platinum Bells
Rudolph The Red Nose Reindeer
Sail On
Say My Name
Second Nature
Sexy Daddy
She Can't Love You
She's Gone (Matthew Marsden feat. Destiny's Child)
Show Me The Way
Silent Night (Destiny's Child feat. Beyoncé Knowles)
So Good
Soldier
Soldier (Destiny's Child feat. T.I. and Lil Wayne)
Spread A Little Love On Christmas Day
Stand Up For Love
Stay
Survivor
Sweet Sixteen
Tell Me
Temptation
The Proud Family (Solange feat. Destiny's Child)
The Story Of Beauty
This Christmas
Through With Love
Thug Love (50 Cent feat. Destiny's Child)
T-Shirt
Upside Down
Where'd You Go
White Christmas
Why You Actin'
Winter Paradise
With Me Part I (Destiny's Child feat. JD)
With Me Part II (Destiny's Child feat. Master P)
Woman In Me (Jessica Simpson feat. Destiny's Child)
You Changed (Kelly Rowland feat. Beyoncé and Michelle)
You're The Only One
ALBUMS BY DESTINY'S CHILD
#1's
8 Days Of Christmas
Destiny Fulfilled
Destiny's Child
Love Songs
Single Remix Tracks
Survivor
The Writing's On The Wall
This Is The Remix
DVDS BY DESTINY'S CHILD
Live In Atlanta
Video Anthology
World Tour
 
REVIEWS
Average points: 4.09 (Reviews: 157)
******
der song ist ziemlich cool!
******
ihr bester song!
**
...schwach...
******
Cooler Song
*****
coole Nummer. funky
**
gefällt mir nicht
*****
sexy
****
Die ersten Sekunden sind geil, dann wird's leider ein bisschen langweilig, aber schlecht ist es nicht, solide 4.
Last edited: 05.08.2005 16:32
****
NICHT SCHLECHT
*****
tip top
*****
Genau Dj King!
******
bester song von DC, geht richtig gut ab
****
Gut.
Für mich bis Heute irgendwie einer der besseren DC Songs.
Last edited: 11.09.2005 11:50
*
abfahre
*****
boo.ty.li.cious \'bu:t-e-'lish-*s\ aj. 1: curvaceous or voluptuous, esp. in the derriere (i.e., booty) 2: see fine 3: sexually attractive in a way that causes males ages 18-25 to desire to grope, fondle, lick, or otherwise touch the booty cheeks...
Soweit das Urban dictionary, nach Baby Got Back also wiedermal eine Hymne auf das weibliche Hinterteil, dafür 5 Punkte.
******
An excellent solution for party...everyone I know shake their booty on this song because is excellent....Destiny rock!
******
sehr gut!
*****
super. was ist nur aus den mädels geworden? hüstel...
****
groovy
******
Eigentlich kann ich mit Destiny's Child nichts anfangen, aber das hier ist toll. Ok, für die 6 hat's wegen dem Videoclip gereicht, der in Sachen Stil, Aufmachung und Kostüme einfach nur total faszinierend ist!
***
weniger
*****
cooler ohrwurm
*****
Zwar wurde hier einer meiner absoluten Lieblingssongs gesampelt, aber von Stevie Nicks' "Edge of Seventeen" wurde ja zum Glück nur das Gitarrenriff übernommen. Der Song geht gut und die Ladies überzeugen mich hier wieder einmal.
******
echt hot
****
gut
*****
neben Independent Women, der Beste Song der D's Child - echt guter Sound, let's shake it
******
super
*****
sehr gut
***
langweilig!
*****
jaja, halt so typisch dc, aber ich find den song gar nicht so schlecht...
******
super guet!!!!jojo
**
schwach
****
gut.
******
ich finds guet!
***
knappe 3, nicht so mein Stil
*****
Sehr gut! Was vom besseren der 3 US-Grazien.
*****
jau
*****
Perfekt
******
Toller Song!
******
extrem cool
****
cool!!
Last edited: 29.11.2005 20:09
*****
Sehr gute Nummer aus "Survivor".
Wurde in meinem Sommerurlaub 2001 rauf und runter gespielt.
Auch interessant: der Anfang ist ein Sample von "Edge Of Seventeen" von Stevie Nicks von Fleetwood Mac. Selbst auch ein ganz starker Titel!
Last edited: 17.06.2005 19:30
****
gut
Last edited: 13.07.2007 22:21
****
ist einfach geil produziert...sonst an sich nichts spezielles...halte ich aber vielleicht für den besten ihrer songs...die anderen nerven mehr

Der läuft ja immer noch in den Formatradios...heute mag ich den nicht mehr so sehr wie damals, als er rauskam. 5>4.5
Last edited: 13.10.2008 23:22
*****
sehr gut
***
...gefällt mir nicht sonderlich, abgerundete drei...
*****
Bootylicous...hehe...was für ein Wort! =) Yeah das ist ein cooler Song und sexy und einfach toll. Die Girls haben echt Power (wenn sie denn die richtigen Songs haben, dieser hier ist wohl so einer).
*****
Zur Release-Zeit hätte ich dem Song ne 6 gegeben. Mittlerweile ist meine Hysterie um den Song ein wenig zurück gegangen. Aber hats immernoch drauf der Beat.
***
WENIGER
******
Find ich jetzt voll geil!
***
Leider gibt's da keine Maurice Joshua Version davon. Die würden vielleicht retten.
Last edited: 08.01.2014 12:50
****
Kann ich nicht mit umgehen...! (I can't handle this...!)
******
sehr gut
*****
Finde viele Titel dieser Damencombo eher mies - diese Nummer aber war stark, vor allem weil der Rhythm straight ist und nicht so abgehackt. Und außerdem "runde" ich noch auf, you know?
*****
Habe erst gezögert, den 5ten * zu zücken, aber die Titelwortschöpfung amüsiert mich. Außerdem geht der Song langsam aber aber stetig ab. Die jungen Damen können singen und haben trotz aller artifizieller Studiotechnik etwas Ursprünglich-Magisches beibehalten.
**
Kaum anhörbarer Song. Platz1 in USA, Platz 2 in GB, Platz 16 in D und Platz 23 in A.
*****
hat den nötigen Groove, aufgerundete 5
******
"You gotta do much better if you're gonna dance with me tonight
You gotta work your jetlag if you're gonna dance with me tonight"

Dieser Song ist genial ohn Ende, eine eindeutige 6! (Darüber hinaus der einzige DC-Song dem diese Ehre gebührt, miese Songs hatten sie ja zuhauf.)
Hier liebe ich einfach alles: Angefangen bei den sexy Stimmen, über das sich wunderbare einfügende Sample bis hin zum Beat, knackig wie ein Frühlingsapfel.
Das Video ist einer meinen All-Time-Favourites und zugleich das beste Tanzvideo aller Zeiten (u.a. werden hier die Moves von MJ`s "Billie Jean gecovert, meiner Meinung besser als das Original). Der Clip in Bonbonfarben strotzt nur so vor Perfektionismus: Was für eine Choreographie, was für Kostüme und die berühmte Schickimicki-Attüde , die ich so mag, aber immer mit einem Augenzwinkern! Aber das beste am Clip ist die spitzenmässige Kameraführung und Schnittsetzung, die die Bilder exakt an die Musik anpasst, so dass alles einen 1a-Flow ergibt.
Das ganze ist zudem so herrlich überdreht, dass man einfach fasziniert zuschauen muss. Und Michelle Williams ist so verdammt hübsch, eine der schönsten Promi-Frauen der Welt!
Lange wurde kolportiert, dass "Bootylicious", eine Zusammensetzung der Worte "Booty" und "Delicious" eine Wortschöpfung von Beyonce Knowles wäre, was aber nicht stimmt, das Wort gab`s schon vorher.
Irgendwann war`s dann halt abgenutzt: Spätestens als sich auch die langweilige, blasse Dickbrumme aus dem Wahlpflichtfach Informatik auf dem Jahresball 2004 "bootylicious" vorkam, war mein Vokabular wieder um eine originelle Kreation ärmer.
#16 in Deutschland, #8 in Schweden.
- Can you handle this, whoooo, I don`t think you can handle this!
*
Der Hintergrundton nervt total!!!
******
Really hot!
"Bootylicious" is a R&B song performed by girl group Destiny's Child. It appears on their third album Survivor (2001) and was released as the third single from the album; it became their fourth U.S. number-one single and reached the top-five in Australia, Canada and the United Kingdom.

The song "Bootylicious" features lyrics of a confident woman taunting a man, suggesting that he is not ready because her body is "too bootylicious". It features a sample from the Stevie Nicks song "Edge of Seventeen".

A hip hop-styled remix (the "Rockwilder Remix") was produced by Rockwilder, Knowles, and Missy Elliott. This version was issued to urban markets, and had a hip-hop culture based music video to accompany it.

A combination of the R&B vocals from this song and the grunge rock music of Nirvana's "Smells Like Teen Spirit" is one of the best-known examples of the "bastard pop" genre, where elements from seemingly incompatible songs are mixed together. A later mashup used the music of Stevie Wonder's "Superstition" with the "Bootylicious" vocals.

The music video for "Bootylicious" showed Destiny's Child perform dance steps from Michael Jackson's famous "Billie Jean" stage performance. The group later performed the song in front of Michael Jackson for his thirtieth Anniversary concert, complete with their rendition of Jackson's famous dance moves.

Stevie Nicks also makes a cameo appearance in the beginning of the song's video.
****
ø 4
*****
gut
*****
ist noch cool *4-5*
****
Das Charisam fehlt mir bei diesem Song...
******
Ihr bester Song!
***
Ein bisschen nervig!
**
absolut nervig!
***
Zugegebenermaßen überhaupt nicht meine Musik. Der Song an sich ist aber auch zudem noch sehr eintönig geraten.
******
genial wie jeder DC song, leider haben sie sich ja getrennt, aber gute nachkommer gibt es ja zu hauf, ala cherish und Danity kane, ebenfalls 2 superbands
****
Hot..meine #4 ihrer besten Hits.
Last edited: 09.06.2012 12:00
****
Nett, tolle gesangliche Performance und auch von den Tanzeinlagen bin ich begeistert...uhuhuh...groove it baby...
*
nur wegen beyonce pöööööööffffffffffff
****
Das ist ihr unverwechselbarer Stil!! Der Song ist schon in Ordnung - aber ich vermisse immer einen richtig geilen Track von ihnen
***
Wie bereits erwähnt ziemlich nervig.
****
Hat bald jeder Star eine eigene Sprache? "Bootylicious", sorry aber ich meine was soll das schon bedeuten? WHATEVER, Song ist ok.
*****
war wohl eine ihrer besten nummern. fand ich damals ziemlich cool, und ehrlichgesagt sogar bootylicious.

******
Wuhu hat mich weggefetzt und tut dies immer noch. :D 6*
******
Heiß - was sonst?
*****
mein Lieblingsstück von ihnen
**
is nix für mich
***
Der Groove ist recht gut, aber die Melodie könnte interessanter sein. Knapp keine 4*.
***
bischen fade , eintönige melodie aber gegen ende wird es bessser...destiny´s child hatten bessere
******
J'adore ! Mon single préféré de Kelly, Michelle & Beyoncé, à l'été 2001.
****
Εινιγερμασσεν οκαζ αβερ νοψη λανγε νιψητ ειν Σονγ δερ μιρ ςιρκλιψη γεφ'λλτ...
*****
Hat ein tierisch geiles Hintergrund-Sample... treibt den Song mächtig voran!
*****
sehr gut
Last edited: 21.06.2007 13:25
**
schwach
**
genau!
****
Netter Dance Song. Auch wenn das beste Element des Songs, nämlich der treibende Gittarenbeat - wie schon an mehreren Stellen hier angemerkt - von Stevie Nicks geklaut ist.
******
guter Song der gerne in Erinnerung bleibt...
*****
ja
****
das beste von denen
****
gut
*****
Destiny's Child sind mir in den meisten Fällen sehr auf die Nerven gegangen. Songs wie "Survivor" fand ich einfach nur schrecklich und nervig. Dieser Song ist jedoch funky.
****
Geht schon
****
früh fand ich es super jetzt nicht mehr so aber schlecht oder 1* ist es ganz sicher nicht, und refrain mag ich immer noch sehr
*****
Un super titre !
Last edited: 17.01.2012 00:20
****
Geht gerade noch so.
*****
Hammer
**
Kann ich nicht ab. Von wegen "funky", nervtötendes, hyperaktives Getue ist das..
***
Eher schwach, aber noch erträglich.
****
guter durchschnitt.
***
Deze plaat van Destiny's Child is in het verleden een storend element in de hitlijsten geweest. Ik zal het nooit mooi gaan vinden, tot de bijbehorende stijl voel ik me ook niet aangetrokken. Toch nog 3 sterren, ze hebben beroerder werk uitgebracht!!!
****
▓ Voor mij persoonlijk helemaal geen verkeerde plaat van de dames "Destiny's Child" uit juli 2001 !!! Dan hebben ze inderdaad nog wel veel mindere platen uitgebracht !!! Ruim 4 sterren !!! Deed het ook niet onaardig in de Top 10 van de NL Single Top 100 !!!
****
....Gut....
****
ok
******
ARSCHgeil.
*****
cool
Last edited: 21.12.2008 16:38
*
Igit!!!!!!
***
wusste, das ich diese sample kenne
****
In Ordnung
**
nicht meins
****
Annehmbar! 4
**
Sexy but over rated!
***
gefiel mir weniger...nicht weil typische Frauenprobleme (Gewicht, Mode etc.) angesprochen werden, sondern weil der Song keinen guten Drive enthält...
*****
...super...
**
...eher eintönig...
***
Als Solokünstlerin taugt Beyoncé mehr ... jedoch hat sie zu dieser Zeit noch nicht jedem beweißen müssen, wie gut sie doch singen kann. Deshalb angenehmer zu hören. Trotzdem Mittelmaß.
******
Das ist super
***
begeistert mich nicht sonderlich 3---
***
Es geht
******
Ach was, das ist heißer Stuff Freunde. Rockt immer noch den Dancefloor in diversen Clubs.

Ist total cool produziert u. gesungen. Überzeugt mich in jedem Detail. Granate!
****
Heb dit altijd wel een goed nummer gevonden word erg goed gezind van
***
A really silly song that in hindsight is just stupid! However they pull it off better than most would. 8th UK top 10. 11 weeks in the UK top 100. UK#2 and Ireland#5. 169,300 copies sold in the UK.
Last edited: 05.10.2014 00:11
****
die Produktion gefällt mir sehr, dennoch irgendwie ein Track mit wenig Substanz. Gute 4*
***
geht so
******
das manche leute diesen song als langweilig bezeichnen finde ich total komisch der song hats echt in sich und ist ein toller partykracher
***
OK, but nothing speacial. It's very overrated.
***
ok song,they're previous work was better
****
Good song but it gets repetitive.
****
3e single van ''Survivor'' uit juli 2001 en alweer een sterk nummer, videoclip valt op omdat Stevie Nicks er in te zien is
**
barely listenable
*
Schlimm!
*****
... sehr gut ...
**
Not so good.
****
durchgehender stampfbeat, aggressive vocals. nicht uninteressant, haut mich aber auch nicht um. 4+*.
***
Not bad really. 3.5
Last edited: 29.09.2013 01:44
****
this had a cool video - overrated by critics but a pretty good listen even now
*****
Alweer gewoon een steengoed plaatje van deze drie dames.
**
übel
***
ein kleiner black music ohrwurm.
*
miserabel
*****
5
****
nice
******
Nog een hit knaller van de dames uit de beste vrouwelijke groep/band Destiny's Child en ook deze mag er wezen!
******
Was vroeger 1 van mijn favoriete platen. Daarom 6*
****
höre ich immer gern, wenn er mal im Radio läuft oder der Zufallsgenerator der Festplatte ihn von Zeit zu Zeit zum Vorschein bringt, aber es ist kein Song, der mir "sehr gut" gefällt
*****
Damals schrecklich, heute irgendwie megacool!
****
4 stars
***
It is amusing lyrically but apart from that nothing spectacular
*
Overrated TRASH!
***
dürftig...
**
average
****
het intro is het enigst leuke aan de song
****
Knew I could hear a bit of Edge of Seventeen in this!
It's a good track, but its not their best.

***
Im weiteren Verlauf ihrerer Karriere kommt endlich mal Pep rein. Dieser Track ist gar nicht so schwer zu verdauen. Gute 3 aber.
***
Nichts gegen hübsche (weibliche) "booties", aber hier kann der
Sound leider wiedermal nicht ganz mit der Optik mithalten....

Die Hookline im Hintergund erinnert irgendwie an Stevie Nicks'
"Edge Of Seventeen"....

3 +
Add a review

Copyright © 2014 Hung Medien. Design © 2003-2014 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.42 seconds