LOGIN
  SEARCH
  

SEARCH 
FORUM
Welcome to irish-charts.com
Elton John
Ireland Top 40 Music Charts
Dubstep+Violin from Poland :)
FRANKIE HATEZ "QUIET PEOPLE"


 
HOMEFORUMCONTACT

COLDPLAY & SELENA GOMEZ - LET SOMEBODY GO (SONG)
Label:Interscope/parlophone
Year:2021
Music/Lyrics:Max Martin
Coldplay
Oscar Holter
Olivia Waithe
Leland Wayne
Bill Rahko
Apple Martin
Producer:Max Martin
Oscar Holter
Bill Rahko
World wide:
ch  Peak: 27 / weeks: 2
de  Peak: 74 / weeks: 1
at  Peak: 69 / weeks: 1
fr  Peak: 115 / weeks: 1
nl  Peak: 53 / weeks: 1
se  Peak: 28 / weeks: 2
no  Peak: 19 / weeks: 2
es  Peak: 98 / weeks: 1

AVAILABLE ON FOLLOWING MEDIA
VersionLengthTitleLabel
Number
Format
Medium
Date
4:01Music Of The SpheresParlophone
9029666696
Album
LP
15/10/2021
4:01Music Of The SpheresParlophone
0190296666988
Album
CD
15/10/2021
MUSIC DIRECTORY
Coldplay & Selena GomezColdplay & Selena Gomez: Discography / Become a fan
SONGS BY COLDPLAY & SELENA GOMEZ
Let Somebody Go
 
REVIEWS
Average points: 3.65 (Reviews: 20)
****
Een samenwerking uit het nieuwe album van Coldplay. Vind dit helemaal niet zo slecht klinken.
**
Total langweilig.
****
Finde ich nun so schlecht nicht. Eine entspannte Coldplay-Ballade, die mir persönlich besser mundet als ihr arg kommerzieller jüngster Song mit BTS. Ich denke, wer das Coldplay der 2010er-Jahre mag, wird hieran seine Freude haben. Selena Gomez stört nicht, ist aber vorrangig nettes Beiwerk.<br><br>Ganz gute 4 für mich.
*
Müll. Aber versuchen halt relevant zu bleiben nach dem letzten Flopalbum
****
Klingt doch lieb und nett (1* haben sie nicht verdient), diese langsame Ballade, die sich auch zu steigern weiss.<br>"Oh, it hurts like so to let somebody go" - you know.
****
Hat in puncto Ausstrahlung 80% Coldplay und 20% Gomez. Kann ja jeder selbst einordnen.
***
Plätschert vor sich hin.
****
Also nur mal so am Rande gesagt war das "letzte Flopalbum" trotzdem ein recht guter Erfolg und umso mehr wenn man bedenkt, dass es als kein reguläres Coldplay-Album (mit Singles & Co.) promotet wurde. Aber ich schweife ab... <br><br>...als ehemals grosser Fan von Selena war ich doch sehr auf Let Somebody Go gespannt aber wie so oft seit einiger Zeit ist auch dieser Song mit ihr eine kleine Enttäuschung. Immerhin, die Live-Performance bei James Corden rettet hier doch die 4*, vor einer Woche hätte der Song noch einen Punkt weniger erhalten. Aber nach genaueren Hinhören hat der Song doch eine liebe Melodie, schöne Lyrics und beide harmonieren gut miteinander.
****
.
****
Das ist ganz okay, hat aber mit den ursprünglichen Coldplay nicht mehr die Welt zu tun.
***
Ich mag Balladen durchaus, aber die kommt doch recht langweilig daher.<br><br>Da bleib ich doch bei Higher Power. :-)
**
langweilig trifft es. besonders von der produktion her
*****
...sehr gut...
****
nett
***
Schnarch...
*****
Selena Gomez scheint aufgrund ihrer überraschend dünnen Stimme hier nur eine semi-optimale Wahl betreffend Duett-Partnerin zu sein, was aber durch Komposition und Arrangement mehr als wett gemacht wird. Eine besinnlich leicht aufgerundete 5.
****
Sanfte unspektakuläre Ballade.
****
Gemütlich.
******
Prächtige Zusammenarbeit in Form einer feinen Ballade. Selena zieht hier ganz klar den Kürzeren, stört aber nicht weiter.
***
Gähnende Langweile herrscht hier...
Add a review

Copyright © 2022 Hung Medien. Design © 2003-2022 eMedia Jungen. All rights reserved.
Page was generated in: 0.55 seconds